MicroNeedling - was ist das?

Das MicroNeedling ist in der ästhetischen Mesotherapie noch ein relativ junges aber umso erfolgreicheres Verfahren zur Verbesserung der Hautstruktur, zur Verjüngung der Haut und der gezielten Behandlung von Falten und Narben. 

 

Über die unzähligen Mikrokanäle, die von den feinsten Nädelchen erzeugt werden, können die speziell ausgewählten Präparate großflächig eingeschleust werden und ihre Wirkung optimal erfüllen - im Unterschied zu nur oberflächlich wirksamen Cremes.

 

In welchen Fällen ist MicroNeedling sinnvoll?

Die Behandlung kann bei nahezu allen kosmetischen Störungen im Gesicht, an Hals & Dekolleté, Kopfhaut und Körper angewendet werden. Der Grund dafür liegt in der Vielzahl an wissenschaftlich erprobten Wirkstoffpräparaten bzw. Meso-Cocktails. Zudem werden aufgrund der entstehenden Mikrodefekte die Selbsterneuerungs-Mechanismen der Haut aktiviert, d.h. die Kollagenbildung angeregt. 

 

Sprechen Sie uns an und wir werden gemeinsam mit Ihnen die optimale Therapie festlegen. 

 

 

Besonders wirkungsvoll ist

MicroNeedling bei:

 

  • Pigmentflecken
  • abgeheilter Akne
  • Fältchen (Gesicht und Dekolleté)
  • Haarausfall
  • Altershaut
  • Altersflecken
  • Rosacea
  • Cellulitis
  • Schwangerschaftsstreifen

 

 

 

Wieviel Behandlungen sind empfehlenswert?

Das ist abhängig von den Defekten, die behoben werden sollen. Man sollte sich allerdings darüber klar sein, dass z.B. die Bildung von neuem Gewebe, die Rückbildung von Narben, die Bildung von fester und elastischer Haut nicht über Nacht nach einmaliger Anwendung geschieht. Diese Prozesse brauchen Zeit. Unter normalen Umständen sind etwa 6 Behandlungen im Abstand von 2-3 Wochen ausreichend, wobei bereits nach der 3. Behandlung eine deutlich sichtbare Veränderung eintritt. 
 

Ist MicroNeedling schmerzhaft?

Das kommt auf das individuelle Schmerzempfinden jedes Patienten an. Wir sprechen von einem schmerzarmen Verfahren. Auf Wunsch nehmen wir eine Oberflächen-anästhesie vor, um den Vorgang so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten.

Hautrötungen und/oder Schwellungen klingen in der Regel bereits nach 1 Tag ab, können aber schon wenige Stunden nach der Behandlung mit einem leichten Makeup abgedeckt werden. 

 

Als Nachsorge sind Pflegeprodukte zur Unterstützung der Zellregeneration sowie ein Sonnenschutz zu empfehlen.

Deshalb arbeiten wir mit dem Lifting-Pen und nicht dem Derma-Roller:

Die Behandlung mit dem Lifting-Pen ist wesentlich schmerzärmer und reizt die Haut erheblich weniger als vergleichbare Methoden.

 

Die Geschwindigkeit und Eindringtiefe kann nach Ihrem persönlichen Empfinden eingestellt werden, um den optimalen Behandlungs-komfort sicherzustellen. 

 

 

Nach jeder Behandlung wird der Nadelkopf ausgetauscht und entsorgt. Es handelt sich also um ein absolut steriles Verfahren.

Rufen Sie an:

0174 170 36 96

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Yelena Thomas Aesthetic Body&Face

Anrufen

E-Mail